Ein Sonnenhaus für Waisenkinder

Herten, Dezember 2008

Die Recklinghäuser Zeitung und der Evangelische Kirchenkreis Recklinghausen berichteten im Dezember 2008 über das Projekt Maggie`s Sunhouse.
zeitungsbericht18.12.2008.jpg
Ein Sonnenhaus für Waisenkinder

Recklinghäuser Zeitung vom 18.12.2008

(für eine vergrößerte Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild)
Der Evangelische Kirchenkreis Recklinghausen berichtet auf seiner Homepage:

18 Waisenkinder eines Townships in Windhoek (Namibia) bekamen ein neues Zuhause

„In Namibia sterben die meisten Kinder durch AIDS und durch Alkoholkonsum. Es herrscht nach wie vor eine große Landflucht. Dadurch wachsen die Townships und die ‚informal settlements‘ (Elendsviertel). Daher kommen die meisten Kinder“, berichtet Maggie Nölting über Lage in Windhoek.

Die engagierte ehemalige Hertener Lehrerin Margarete Nölting begann 1997 im Auftrag des Schulreferates des Ev. Kirchenkreises Recklinghausen mit einem Projekt zur Integration von weißen und farbigen Kindern an einer staatlichen Schule in Windhoek. Dieses Vorhaben wurde unterstützt von der Gemeinde in Herten-Disteln.

zum vollständigen Artikel »